Klang.Raum.Stadt

07.02.2018
  • 17:00 Uhr
  • Brückcenter - Brückstraße 42-44, 44135 Dortmund

Ausstellung von Stadtrauminszenierungen von Studenten des Fachbereichs Design der FH Dortmund, die sich mit der musikalischen Seele des Viertels auseinandersetzen und den öffentlichen Raum bereichern.

Im Brückviertel pulsiert das Leben – aber es geht noch mehr rund um Konzerthaus, domicil und Orchesterzentrum. Um das Musikviertel  für Bewohner und Passanten erlebbarer zu machen haben sich die Stadt Dortmund und der Fachbereich Design der Fachhochschule Dortmund zusammengetan und einen studentischen Wettbewerb ausgelobt.

 

Gesucht wurden Vorschläge für Stadtrauminszenierungen, die sich mit der musikalischen Seele des Viertels auseinandersetzen und den öffentlichen Raum bereichern. Betreut von Prof. Oliver Langbein, Prof. Martin Middelhauve und Clemens Müller haben 28 Studierende 12 Wettbewerbsbeiträge eingereicht. Die Themen reichen dabei von Sound, Video und Bild bis hin zu Performances und Interaktionen.

 

Eine Jurysitzung hat die Preise vergeben. Die Ausstellung „Klang.Raum.Stadt.“ präsentiert die Beiträge und Gewinner des Wettbewerbs.

 

Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge

Eröffnung: Mittwoch, 7. Februar, 19.00 Uhr

Dauer: 7.-14. Februar

Öffnungszeiten: 12.00-18.00 UhrMehr Informationen

  • Stadtraum
  • Installationen
  • Fachhochschule Dortmund
  • Design