PARCOURS – FINALS MÜNSTER SCHOOL OF DESIGN

12.02.2021
  • 08:18 Uhr
  • Online

Parcours ist kontrastreich und vielseitig, manchmal widersprüchlich, immer aber individuell und besonders. Vom gesellschaftskritischen Magazin über nachhaltige Produktlösungen bis hin zum flexiblen Ausstellungskonzept: Parcours präsentiert auch in diesem Semester Design und Designschaffende über alle Schwerpunkte hinweg greifbar, virtuell, interdisziplinär und innovativ.

Freitag, 12.02.2021

19.30 Uhr – Release der Website

Samstag, 13.02.2021

16:00 - 17:00 Instagram Live Talk: Der Weg zum Ziel

17:00 - 18:00 Block I der Absolvierendenvorträge (Bachelor)

18:00 - 18:30 Pause

18:30 - 19:30 Block II der Absolvierendenvorträge (Bachelor)

19:30 - 20:00 offene Fragerunde*

Sonntag, 14.02.2021

16:15 - 17:00 Expert:innen Talk: "Standpunkt Design: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft",

moderiert von Dekan Prof. Dr. rer. pol. Ralf Beuker,

Gäste: Nina Sieverding, Anton Rahwles, Bettina Schulz, Thomas Poschauko, Prof. Rüdiger Quass von Deyen

17:00 - 18:00 Block III der Absolvierendenvorträge (Master)

18:00 - 18:30 Pause

18:30 - 19:30 Block IV der Absolvierendenvorträge (Master)

19:30 - 20:00 offene Fragerunde*

*um Fragen zu stellen ist eine Registrierung bei Zoom erforderlich. Zuschauer:innen, die keineFragen stellen möchten, können die Vorträge über YouTube und Facebook live verfolgen. die Fragerunde wird nicht live übertragen.

WO

https://parcours-muenster.de/

  • Ausstellung
  • Kommunikationsdesign
  • Innovation
  • Abschlussarbeiten
  • Design

Veranstalter

Corona ändert nichts daran: Die Ausbildung am Fachbereich Design der FH Münster, der Münster School of Design (MSD), ist praxisorientiert und interdisziplinär. Davon wird auch die digitale Ausstellung der Abschlussarbeiten zeugen. Die Themen drehen sich um gesellschaftliche Fragen wie Nachhaltigkeit, Konsum und Bildung – die Auseinandersetzung damit mündet in Kampagnen, Büchern und Filmen. Der Abschlussjahrgang des Wintersemesters 2020/2021 präsentiert die Bachelor- und Masterarbeiten ab Freitag (12. Februar) um 19:30 Uhr.

Außerdem laden die Absolvent*innen zu einem Live-Talk bei Instagram ein. Dort werden sie interessante Einblicke in das Studium mit den Schwerpunkten Kommunikationsdesign, Illustration, Mediendesign und Produktdesign geben, von prägenden Kursen erzählen und darüber berichten, wie sie ihre Bachelor- und Masterthemen gefunden haben.

Darüber hinaus gibt es erstmalig eine Expert*innenrunde zum Thema „Standpunkt Design – Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft“, moderiert von Fachbereichsdekan Prof. Dr. Ralf Beuker. Zu Gast sind Nina Sieverding und Anton Rahlwes von der Chefredaktion des form Designmagazins, Bettina Schulz, Mitinitiatorin der Creative Paper Conference, Thomas Poschauko, Visual Artist und Buchautor von „Nea Machina“, sowie Fachbereichsprodekan Prof. Rüdiger Quass von Deyen, Gründer der KD1 Designagentur und Mitgründer von FURE, The Future of Reading – Design Conference. Bereits seit Januar läuft der Podcast „Parcours sind wir“ mit unterschiedlichen Gästen.