#DIWODO20

02.11.2020
  • 08:00 Uhr
  • Online

Die Digitale Woche Dortmund geht in die vierte Runde! Mit der #diwodo20 wird Dortmund erneut zum zentralen Ort für den Austausch innerhalb der digitalen Community.

Die #diwodo ist für alle da: Ob Newbie oder Profi, ob aus der Wissenschaft, den Unternehmen oder der Bevölkerung – die Besucher*innen erwarten knapp 200 Veranstaltungen bestehend aus Meetups, Workshops, Keynotes, Konferenzen und Networking-Events rund um die Digitalisierung. Hier in Dortmund triffst du auf Macher*innen, die dir ohne Umschweife aufzeigen, welche Chancen die Digitalisierung dir bietet. Und das ganz bodenständig, typisch Ruhrgebiet halt.

DIE #DIWODO20: GLEICHER ANSATZ, HYBRIDE AUSFÜHRUNG

In dieser Sicht bleibt alles beim Alten – und doch wird dieses Jahr alles anders: Um das Format trotz Pandemie für alle zugänglich zu machen, folgt die #diwodo20 einem hybriden Konzept. Das heißt, dass alle Veranstaltungen grundsätzlich digital durchgeführt werden, während einige, sofern im November erlaubt, zusätzlich auch vor Ort stattfinden sollen – sicher für alle, unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregeln.

Alle Veranstaltungen vom 2. bis zum 6. November 2020 finden unter dem Dach der Digitalen Woche Dortmund statt, initiiert von der Wirtschaftsförderung Dortmund.
Dabei lassen wir unseren Partnern freie Hand bei der Gestaltung ihrer eigenständig organisierten Events. So dürfen sich Besucher*innen auf ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm freuen.


  • Networking
  • Wissen
  • Know How
  • Innovation
  • Digitalität
  • Dortmund

Veranstalter

In Dortmund ist Digitalität mehr als nur Einser und Nullen: Zum 4. Mal gibt es unter dem Dach der #diwodo an 5 Tagen knapp 200 Events von der digitalen Community für die digitale Community. Damit geben wir wichtige Impulse zur Gestaltung des digitalen Wandels – in gewohnter Macher-Manier, wie es sich für echte Dortmunder*innen eben gehört.

Für eine sichere Durchführung trotz Pandemie setzt die #diwodo20 auf eine hybride Durchführung mit einem Mix aus Online- und Präsenzveranstaltungen.