Symposium DESIGN ZUKUNFT

26.03.2020
  • 10:00 Uhr
  • Hochschule Niederrhein Fachbereich Design - Frankenring 20 - 47798 Krefeld

Der Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein in Krefeld lädt Ende März zu einem zweitägigen Fachsymposium ein.

Am 26. und 27. März sind Impulsgeber aus verschiedenen Disziplinen eingeladen, zusammen mit dem Fachbereich Design eine Perspektive auf die Zukunft des Designs zu entwickeln. Bei Vorträgen, Diskussionen und interaktiven Panels werden Bezüge zum Design hergestellt, um wesentliche Merkmale für eine zukünftige Design(aus)bildung herauszukristallisieren.

»Das Symposium soll Impulse zu der Frage geben, welche neuen Anforderungen und Herausforderungen auf Designerinnen und Designer als Zukunftsgestalterinnen und Zukunkunftsgestalter zukommen und wie sich der Designbegriff erweitern wird.« sagt Prof. Nicolas Beucker, Studiendekan am Fachbereich Design der Hochschule Niederrhein. Prof. Dr. Kerstin Plüm ergänzt: »Die teilnehmenden Rednerinnen und Redner sind gefragt, ihre Positionen darzustellen, sich zu vernetzen und am Zukunftsprozess der Gestaltung und dem Gestaltungsprozess der Zukunft mitzuwirken.«

Die folgenden Referentinnen & Referenten werden erwartet:

Donnerstag, 26.03.:

Vorträge / Diskussionen:

Gesellschaft und Raum

Dr. Gereon Uerz (Associate Director Arup)

Dr. Saskia Hebert (subsolar* architektur & stadtforschung,

Studiengangsleiterin MA Transformation Design HBK Braunschweig)

Wirtschaft und Technik

Simon Betsch (Managing Partner KMS TEAM)

Dr. Kim Lauenroth (Chief Requirements Engineer adesso)

round table / Antje Heile (Headhunterin Digital Industrie)

Freitag, 27.03.:

Vorträge / Diskussionen:

Ethik und Umwelt

Dr. Christian Bauer (Professor für Designgeschichte und Designtheorie HBKsaar)

Till Kellerhoff (Programm Manager Club of Rome)

Kunst und Kultur

Dennis Conrad (Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg)

Lilli Hollein (Direktorin Vienna Design Week)

round table / Jens Röper (Executive Director Designit)




  • Kunst
  • Kultur
  • Umwelt
  • Ethik
  • Wirtschaft
  • Raum
  • Gesellschaft
  • Zukunft
  • Technik
  • Design