Der Kraken

  • Kommunikationsdesign
  • Konzeption
  • Grafikdesign
  • Illustration
  • Digital Signage
  • Grafischer Betrieb

DER KRAKEN ist eine Kommunikationsagentur. Zu neunt arbeiten wir im Alten Hafenamt, umgeben von Wasser und Industrie. Ob Print oder Digitale Medien - wir erstellen Vorlagen jeglicher Art. Wir begleiten unsere Auftraggeber vom Konzept bis zum fertigen Produkt.

Kontaktperson

Rockhoff Daniel

Poggel Beate

Kontakt

Sunderweg 130

44147 Dortmund

Stadt Teilchen Dortmund

Ein bunt illustrierter Stadtteilplan für Orientierungslose.

Logoentwicklung

Cover Artwork

Für die Band ZONFELD haben wir ein wunderbares Cover Artwork kreiert, samt Booklet. Die Illustrationen handeln von den kleinen Missgeschicken im Alltag, die wir alle irgendwie kennen....

Layout und Satz, Bildbearbeitung Cover Artwork

Ambitioniertes Vinyl Als uns die Bochumer Band NRT fragte, ob wir ihnen die Covergestaltung zu ihrem neuen Album AMBITION machen, haben wir sofort JA gesagt! Die subtilen Fotografien des Franzosen Gential Lambert sind von uns sehr sensibel bearbeitet worden, um sie ins LP Format zu bringen. Der Nachfolger CHANGES wurde auch von uns stimmungsvoll in Szene gesetzt.

"Zitiert" - Kalender für den Unterricht

Der VdP (Verband der Pädagogiklehrerinnen und Pädagogiklehrer) hat uns beauftragt einen immerwährenden Kalender zu entwerfen. Thema des Kalenders: prägnante Zitate aus dem Pädagogikbereich Anwendung: Diskussionsgrundlage für den Pädagogikunterricht

Benefiz Plakate

Auch wenn die Stadt Dortmund plant, die Schlafplätze für Wohnungslose dem steigenden Bedarf anzupassen, es bleibt eine Menge zu tun. Eine Möglichkeit dazu bietet zum Beispiel die Veranstaltung Ich mach mein Ding, ein Benefiz für die Obdachlosenhilfen, BODO, Gasthaus statt Bank und das Obdachlosenkaffee St. Reinoldi. Das von Pro-Dortmund e.V. initiierte Event findet zu Ehren des im Mai 2017 verstorbenen Malers und Schriftstellers Walter Liggesmeyer statt, der zu Lebzeiten Unterstützer vieler wohltätiger Initiativen war. Für die musikalische Untermalung sorgen die Panischen Saiten, ihres Zeichens authentische Coverband von Pop-Legende Udo Lindenberg. Alle Künstler/innen treten ohne Gage auf.